Entspannungsshop-Klick-Hier

Mainz -Mombach: Bei Verkehrsunfall in der Industriestraße fünf Verletzte zu beklagen

Nachrichten-aus-Mainz-am-Rhein-RLP-Mainz –Mombach: Am gestrigen Montag, 18.03.2019, befährt gegen 17:00 Uhr ein 37-Jähriger mit seinem PKW die Industriestraße aus Fahrtrichtung Mainz-Mombach kommend. Um wieder in die Gegenrichtung zu fahren, wendet der 37-Jährige auf der Fahrbahn.

Laut Zeugenaussagen fährt nach kurzer Zeit ein 33-jähriger PKW-Fahrer, der sich auf der Gegenspur nähert, fast ungebremst in die linke Fahrzeugseite des 37-Jährigen. An beiden Fahrzeugen entsteht Sachschaden. Sie sind nicht mehr fahrbereit und müssen abgeschleppt werden.

Alle fünf Unfallbeteiligten (inkl. Beifahrer / Mitinsassen) werden leicht verletzt. Die Unfallursache ist derzeit noch unklar. Die beiden Fahrspuren in Fahrtrichtung Mainz-Mombach mussten für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 2 unter der Rufnummer 06131/65-4210 in Verbindung zu setzen.

Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz2@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

OTS: Polizeipräsidium Mainz

Nach oben