Mannheim – E-Tretroller: Die wichtigsten Fragen auf einen Blick

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mannheim -Mannheim (BW) – E-Tretroller: Ob als hippe City-Flitzer, für die „letzte Meile“ beim Arbeitsweg oder einfach nur zum Ausprobieren – die neuen E-Tretroller sind spätestens seit dem Leihangebot der Firma TIER Mobility GmbH in Mannheim angekommen und sollen das Angebot der Mikro- und Nahmobilität im Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) bereichern.

„Wir begrüßen den Ausbau der Elektromobilität in der Region. Doch so viel Spaß das Fahren mit den E-Scootern auch macht – es ist, wie bei jedem anderen Fahrzeug auch, an Regeln gebunden“, betont Erster Bürgermeister und Sicherheitsdezernent Christian Specht.

Er führt aus: „Damit alle Nutzer auf einen Blick wissen, was in Bezug auf E-Scooter erlaubt ist und was nicht, haben wir als Angebot für unsere Bürgerinnen und Bürger einen Fragekatalog mit den dazugehörigen Antworten zusammengestellt.“

Das Merkblatt inklusive Bildmaterial zu Ihrer freien Verfügung ist hier einsehbar und wird künftig unter der Rubrik Verkehr auf der Homepage der Stadt Mannheim unter www.mannheim.de/de/service-bieten/verkehr zu finden sein.

***
Stadt Mannheim

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion