MARKTREDWITZ – Während Auseinandersetzung vor einer Diskothek im Günthersweiherweg Messer gezogen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Bayern -MARKTREDWITZ, LKR. WUNSIEDEL (BY) – Polizeiliche Ermittlungen kommen auf zwei junge Männer zu, die am frühen Sonntagmorgen bei einer handfesten Auseinandersetzung einen anderen Mann verletzten und einer der Tatverdächtigen dabei auch ein Messer zog.

Kurz nach 1 Uhr kam es vor einer Diskothek im Günthersweiherweg zu dem Streit, in dessen Verlauf die zwei Männer einem 18-jährigen Marktredwitzer Verletzungen im Gesicht zufügten. Der Leichtverletzte sprach eine zufällig vorbeikommende Streifenbesatzung an.

Dabei äußerte er auch, dass einer der zwei Täter ein Messer gezogen hätte und damit auf ihn einstechen wollte. Sein Bekannte habe ihn jedoch davon abgehalten. Die Beamten konnten den 19 Jahre alten Haupttäter und seinen 17-jährigen Freund kurz darauf im Rahmen der Fahndung feststellen. Beide ergriffen sogleich die Flucht.

Die Polizisten nahmen die Verfolgung auf und konnten nicht nur alle zwei Tatverdächtigen festnehmen, sondern auch das weggeworfene Messer auffinden und sicherstellen. Der Haupttäter wurde zur Abwehr weiterer Gefahren über Nacht in Gewahrsam genommen.

Derzeit ermitteln die Beamten unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung und hinsichtlich des Einhandmessers wegen des Führverbotes nach dem Waffengesetz.

***
Polizei Franken

Das sollte man gelesen haben ...

Mainz - 100 Tage Landesregierung - Roger Lewentz und Daniel Stich: „Die Ampel bringt Rheinland-Pfalz voran.“
Bayern / Untermain - „Suche Pelze, Nähmaschinen, Schreibmaschinen, alles aus Oma's Zeiten“ - Vorsicht bei diesen Annoncen
Berlin - Alice Weidel (AfD): Unkontrollierte Einwanderung ist unsozial – Unqualifizierte Migranten verdrängen deutsche Geringverdiener
Erfurt - Mann bei Feuer in Mehrfamilienhaus an der Ulan-Bator-Straße verstorben
BERICHT AUS BONN: OB präsentiert Bonn in New York
Recht und Gesundheit - Patientenschutz: CBD-Nahrungsergänzungsmittel weiterhin nicht verkehrsfähig
Hamburg - Kundenzentrum Barmbek-Uhlenhorst öffnet als 8. Hamburger Kundenzentrum von 7 bis 19 Uhr
Bexbach - Dieben setzten auch auf Umweltschutz: Diebstahl von zwei Fahrrädern in der Amselstraße
Aschaffenburg - Coronavirus: Kultureinrichtungen und Sporthallen werden AB SOFORT für Veranstaltungen geschlossen
Idar-Oberstein - Gemeinsame Kontrollen im Stadtgebiet Idar-Oberstein durch Ordnungsbehörden
Rheinland-Pfalz - Religion: Land beginnt Gespräche zu Zielvereinbarungen mit islamischen Verbänden
Kaiserslautern - Woher stammt die Blutlache am Stiftsplatz?
Rheinland-Pfalz - Die Staatskanzlei zum Arbeitsmarkt - Dreyer/Bätzing-Lichtenthäler: Berufsbegleitende Studiengänge verbessern Durchlässigkeit des Bil...
Ludwigshafen - Brandstiftung? Feuer in Tiefgarage im Erfurter Ring
Eisenach - Coronavirus - Appell von Oberbürgermeisterin Katja Wolf: Bleiben Sie zu Hause!
Trier - Verkehr Ab 11. Mai wird ein Fahrstreifen in der Kaiserstraße gesperrt