Neunkirchen – Brand in einer Dachgeschosswohnung in der Kleiststraße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Neunkirchen -Neunkirchen (SL) – Am Samstag, 08.06.2019, gegen 20:45 Uhr kam es zum Brand in einer Dachgeschosswohnung in der Kleiststraße in Neunkirchen.

Beim Eintreffen der Kräfte konnte im hinteren Bereich des Dachgeschosses durch die Feuerwehr eine Rauchentwicklung festgestellt werden. Nachdem die Feuerwehr die vom Brand betroffene Wohnung lokalisieren konnte, konnte sie die Brandausbruchstelle im Bereich des Badezimmers feststellen und löschen.

Sowohl das vom Brand betroffene Anwesen als auch die beiden Nachbaranwesen wurden für die Dauer der Einsatzmaßnahmen evakuiert. Personen kamen nicht zu Schaden. Die vom Brand unmittelbar betroffene Wohnung ist derzeit unbewohnbar.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen ist nicht von einer vorsätzlichen Brandverursachung auszugehen. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Die Einsatzmaßnahmen wurden von Schaulustigen behindert.

***
Polizei Neunkirchen

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion