Niedersachsen / B 209 – Verkehr: Vollsperrung zwischen Honerdingen und Fallingbostel – Fahrbahn- und Radwegerneuerung ab dem 9. September

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Niedersachsen -Niedersachsen / B 209 – Verkehr: Im Zuge der Bundesstraße 209 zwischen Honerdingen und Fallingbostel (Landkreis Heidekreis) finden ab Montag, 9. September, Maßnahmen zur Erneuerung der Fahrbahn und des Radweges statt. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung durchgeführt und dauern rund sieben Wochen an.

Die Baustrecke beginnt östlich des Kreisels B 209 (Quintusstraße) / K 119 (Vorbrücker Ring) und endet an der Kreuzung B 209 / L 163 (Fallingbosteler Straße). Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Verden mit.

Während der Bauausführung muss der Verkehr umgeleitet werden. Aus Walsrode kommend verläuft die Umleitungsstrecke am Kreisel B 209 (Quintusstraße) / K 119 (Vorbrücker Ring) über die K 119 (Vorbrücker Ring) zum Kreisel „Grasbeck“, vom Kreisel weiter auf die K 148 (Düshorner Landstraße) nach Düshorn, von dort weiter über die L 163 (Fallingbosteler Straße) auf die B 209 (Düshorner Straße) in Richtung Fallingbostel. Für die Gegenrichtung gilt die vorgenannte Umleitung in gegenläufiger Richtung.

Für Radfahrer und Fußgänger ist ein Passieren der Baustelle während der Bauzeit möglich. Es wird gebeten, sich im Baubereich unter erhöhter Aufmerksamkeit zu bewegen.

Die direkten Anlieger werden im Vorfeld durch Anliegermitteilungen zusätzlich informiert.

Der Bustransfer ist während der Bauausführung mit Einschränkungen möglich. Anwohner sollten sich mit den örtlichen Busunternehmen in Verbindung setzen.

Witterungsbedingte Verzögerungen sind möglich.

Die Baukosten belaufen sich auf rund 1,7 Millionen Euro.

Der Geschäftsbereich Verden der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr dankt allen Anwohnern und Verkehrsteilnehmern für ihr Verständnis und bittet gleichzeitig um erhöhte Aufmerksamkeit im Baustellenbereich sowie auf den Umleitungsstrecken.

***

Gisela Schütt
Nds. Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Geschäftsbereich Verden
Geschäftsbereichsleiterin
Bgm.-Münchmeyer-Straße 10
27283 Verden

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion