Entspannungsshop-Klick-Hier

Ohorn – Mann im „Grüner Weg“ bei Pkw-Brand schwer verletzt

19.04.2020, 09:10 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -Ohorn (SN) – Am Sonntagvormittag sind Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei an die Straße Grüner Weg in Ohorn geeilt. Hier meldeten Zeugen einen brennenden Pkw.

Als die Kräfte eintrafen, war das Auto bereits ausgebrannt. Das Feuer hatte sich jedoch auf die umliegende Wiese und den Wald ausgebreitet. Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Ohorn löschten die Flammen.

Einige Meter vom Auto entfernt fanden sie eine schwer verletzte Person. Ein Rettungshubschrauber brachte den Mann in ein Krankenhaus. Dabei handelte es sich vermutlich um einen 33-jährigen Deutschen.

Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen.

***
Polizei Görlitz

Nach oben