Schifferstadt – Digitale SommerLeseZeit: Rund 90.000 E-Medien über die Onleihe Rheinland-Pfalz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Schifferstadt -Schifferstadt – Die Urlaubskoffer gepackt, doch dann fällt der Blick auf die Waage. Der Koffer ist zu schwer. Irgendwas muss raus, damit das genehmigte Höchstgewicht für Flugreisen nicht überschritten wird.

Das Opfer ist meist die Urlaubslektüre, denn Bücher haben viel Gewicht. Wie wär´s stattdessen mit einem E-Book-Reader und rund 90.000 E-Medien zur Auswahl? Die „Hardware“ gibt´s in Form von ausleihbaren E-Book-Readern in der Stadtbücherei Schifferstadt – für die „Software“ sorgt die Onleihe Rheinland-Pfalz. Über www.onleihe-rlp.de oder via App können Sie mit Ihrem gültigen Bibliotheksausweis kostenlos und unbegrenzt diverse E-Medien – von Zeitschriften bis Hörbücher – herunterladen.

80 Bibliotheken, 100.000 Entleihungen und Ausleihrenner E-Book

In mittlerweile 80 Bibliotheken in Rheinland-Pfalz gibt es für angemeldete Bibliothekskunden die Möglichkeit, E-Books, E-Zeitschriften und -Zeitungen, E-Audiobooks und auch E-Learning-Kurse der Onleihe RLP zu nutzen. Über 100.000 Entleihungen verzeichnet die Onleihe inzwischen monatlich und der Verbund konnte die Nutzungszahlen im Vergleich zum ersten Halbjahr 2018 nochmals um 21% steigern, nämlich von 535.358 Ausleihen im ersten Halbjahr 2018 auf 647.646 Ausleihen im Jahr 2019.

Ausleihrenner sind nach wie vor E-Books, insbesondere Krimis und Thriller, die E-Audios und die E-Zeitschriften. Von den über 200 vorhandenen Zeitschriftenabonnements erzielen u.a. die Testhefte, Der Spiegel, Focus und Stern, Brigitte und Freundin die höchsten Ausleihzahlen. Bei den E-Zeitungen nimmt der Trierer Volksfreund den ersten Platz ein, gefolgt von der Süddeutschen Zeitung. Andere regionale Zeitungen aus Rheinland-Pfalz, wie Allgemeine Zeitung oder Rheinpfalz, stellen der Onleihe leider keine Lizenzen zur Verfügung.

Öffnungszeiten der Stadtbücherei in den Sommerferien

Noch bis zum 9. August während der SommerLeseZeit sind die Mitarbeiterinnen der Stadtbücherei Schifferstadt vormittags häufiger für Sie da, nämlich Montag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 13 Uhr, Dienstag von 14 bis 19 Uhr und Donnerstag von 14 bis 18 Uhr.

***
Stadt Schifferstadt

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion