Schwerin – Apothekeneinbruch im Sieben-Seen-Center

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Schwerin -Schwerin (MV) – In der vergangenen Nacht brachen bisher unbekannte Täter gewaltsam in eine Apotheke im Sieben-Seen-Center ein.

Nach ersten Erkenntnissen wurde in den Räumlichkeiten ein Tresor gewaltsam aus der Verankerung gerissen. In diesem befanden sich diverse Medikamente und Bargeld. Weiterhin wurden der Kassenbereich durchwühlt und Wechselgeld entwendet.

Ein Mitarbeiter eines Reinigungsunternehmens hatte am frühen Morgen den Einbruch bemerkt und der Polizei gemeldet. Die Kripo sicherte vor Ort Spuren und hat die Ermittlung aufgenommen.

Der entstandene Schaden wird auf mehrere Tausend Euro eingeschätzt.

OTS: Polizeiinspektion Schwerin

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion