St. Ingbert – Umweltdelikt: Ölkanister im Wald zwischen St. Ingbert und Hassel entsorgt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - St. Ingbert -St. Ingbert -Hassel (SL) – Ein Unbekannter entsorgte mehrere Kanister mit Altöl im Wald zwischen St. Ingbert und St. Ingbert-Hassel.

Den Fund des Altöls machten am Samstagnachmittag (04.05.2019) zwei Anwohner von St. Ingbert-Hassel, auf einem Spaziergang. Das Öl, insgesamt 100 L, war in Kanistern abgefüllt und neben dem Wanderweg zum Hochscheid abgelegt. Zu einer Verunreinigung des Waldbodens kam es zum Glück nicht.

Das Öl muss nun kostenpflichtig entsorgt werden. Die Polizei geht von einem Umweltdelikt aus. Sollten Zeugen Angaben zu der widerrechtlichen Entsorgung machen können, wird um Mitteilung bei der Polizei St. Ingbert (06894/1090) gebeten.

***
Polizei St. Ingbert

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion