Stadt Osnabrück – Wegen Coronavirus: Alle Dienststellen der Stadt Osnabrück bleiben geschlossen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - OsnabrückStadt Osnabrück (NI) – Wegen Coronavirus: Um die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, bleiben alle Dienststellen der Stadt Osnabrück bis auf weiteres ab Mittwoch, 18. März, geschlossen.

Nur wer bereits einen Termin verabredet hat, darf noch eine Dienststelle aufsuchen. Wer beispielsweise einen Termin im Internet verabredet hat, kann diesen noch wahrnehmen. Telefonisch sind die Dienststellen für dringende Anliegen weiterhin erreichbar.

Darüber hinaus können sich Bürgerinnen und Bürger unter 0541 3234444 an das Service-Telefon wenden.

***
Stadt Osnabrück
Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit
Referatsleiter: Dr. Sven Jürgensen
Rathaus | Obergeschoss
Bierstr. 28 | 49074 Osnabrück

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion