Stuttgart – Augen auf bei der Berufswahl: Rumänische Diebesbande in der Innenstadt festgenommen

Festnahme durch die Polizei -Stuttgart (BW) –Mitte: Dank aufmerksamer Ladendetektive konnten am Samstag (14.09.2019) gegen 14.45 Uhr drei Männer festgenommen werden, die in arbeitsteiliger Vorgehensweise Bekleidungsartikel im Wert von über 1400 Euro aus einem Kaufhaus an der Marktstraße entwenden wollten.

Die Detektive beobachteten das Trio dabei, wie diese sich mit zahlreichen Kleidungsstücken in Umkleidekabinen begaben. Dort entfernten sie mit einem Seitenschneider die Warensicherungen und verstauten das Diebesgut in mitgeführten Tüten und einer Sporttasche.

Obwohl sich die drei Diebe danach trennten und das Kaufhaus durch verschiedene Ausgänge verließen, konnten die Detektive alle festhalten und der Polizei übergeben. Die drei rumänischen Staatsbürger im Alter von 23, 24 und 27 Jahren werden am 15.09.2019 mit Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart auf Erlass eines Haftbefehls dem Haftrichter vorgeführt.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion