Stuttgart – Ungleiches Duell: Smart-Fahrer macht Pedelec-Fahrer platt

Übersehen und schwer verletzt.

Einsatz für den Rettungsdienst -Stuttgart (BW) –Zuffenhausen: Bei einem Zusammenstoß zwischen einem 58-jährigen Pedelec-Fahrer und einem 48-jährigen Lenkers eines Pkw Smart am Samstagabend (14.09.2019) hat der Pedelec-Fahrer schwere Verletzungen erlitten.

Der Smart-Lenker befuhr gegen 20.45 Uhr die Schozacher Straße von der Haldenrainstraße kommend Richtung Ludwigsburger Straße und wollte auf ein Tankstellengelände einbiegen. Hierbei übersah er den auf dem Gehweg in die Gegenrichtung fahrenden Pedelec-Lenker.

Dieser trug keinen Schutzhelm und erlitt schwere Verletzungen, aufgrund derer er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich an die Verkehrspolizei unter der Rufnummer +4971189904100 zu wenden.

OTS: Polizeipräsidium Stuttgart

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion