pdld-auto-faehrt-geradeaus-ueber-kreisverkehr-in-weinberg-4-verletzte-insassen

Appenhofen – Auto fährt geradeaus über Kreisverkehr in Weinberg – 4 verletzte Insassen

Appenhofen – Gegen 00:35 Uhr verlor ein 18 Jahre junger Mann auf der B38 am Kreisverkehr bei Appenhofen von Landau kommend die Kontrolle über seinen BMW. Er fuhr geradeaus über den Kreisel, überschlug sich mehrfach und kam im Weinberg zum Liegen. Der schwer verletzte Fahrer war eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Die drei leicht verletzen Mitfahrer konnten sich eigenständig aus dem Fahrzeug befreien. Das total beschädigte Auto musste abgeschleppt werden. Die Feuerwehr war mit 6 Fahrzeugen und…

Mittelrhein-Tageblatt - RLP-24 - Edenkoben -

Edenkoben – Streit um geparktes Auto eskaliert

Edenkoben – Weil eine 41-jährige Edenkobenerin sich auf den Weg zu einer Trauerfeier machen wollte, musste sie mit ihren Pkw aus der Hofeinfahrt ausparken. Diese wurde jedoch durch das Auto des 72-jährigen Nachbarn blockiert. Weil dies des Öfteren der Fall sein soll, dachte sich die Frau zunächst nichts dabei. Nach ein paar Minuten sprach die Frau ihren Nachbarn an, welcher zunächst versicherte das Fahrzeug wegzufahren. Jedoch ging der Mann anschließend wieder ins Haus zurück und machte auch nach fortgeschrittener Zeit…

fasching-aktuell

Mannheim – Update zum Fasnachtszug

Mannheim (BW) – Aus Sicherheitsgründen werden am Sonntag, den 03.03.19, während des Fasnachtszuges in den Planken, die Baufelder in O2, O4, O6 und P1 bis zur Hausfassade mit Absperrbaken geschlossen. Da eine Vielzahl von Besuchern erwartet werden, hat Sicherheit für die Stadt Mannheim die höchste Priorität. Bedingt durch die Schließung der Frequenzflächen vor den Quadraten O2 und O4, konnten für die sonntags geöffneten Geschäfte Fontanella und Grimminger, Ersatzverkaufsflächen im Rahmen des Fasnachtsmarktes geschaffen werden. *** Stadt Mannheim

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -

Kluse – Vier Verletzte nach Busunfall auf B70

Kluse (NI) – Am Freitagmittag ist es auf der B70 in Höhe Kluse zu einem schweren Unfall mit einem beteiligten Linienbus gekommen. Vier Menschen wurden dabei verletzt, zwei von ihnen werden stationär im Krankenhaus behandelt. Gegen 14 Uhr waren alle beteiligten Fahrzeuge in Richtung Meppen unterwegs. Als ein Auto nach links in die Pollerstraße abbiegen wollte, verlangsamte ein 26-jähriger Golffahrer seine Fahrt und hielt hinter dem Abbiegenden an. Dahinter stoppte ein weiterer Golf, der mit zwei Personen besetzt war. Der…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -

Bad Bentheim – Spinde in Saunaumkleide aufgebrochen

Bad Bentheim (NI) – Bislang unbekannte Täter haben am Freitag zwischen 13 und 15.30 Uhr drei Spinde in der Saunaumkleide der Kurklinik aufgebrochen. Sie hatten es dabei offenbar ausschließlich auf Bargeld abgesehen. Nach ersten Erkenntnissen erbeuteten sie mehrere hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Bad Bentheim unter der Rufnummer (05922)9800 entgegen. OTS: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -

Baccum – Mit Auto in Supermarkt an der Alten Dorfstraße gefahren

Baccum (NI) – Bislang unbekannte Täter sind am frühen Samstagmorgen mit einem zuvor gestohlenen Ford Fiesta in einen Supermarkt an der Alten Dorfstraße in Baccum eingebrochen. Sie fuhren gegen 3.10 Uhr mit dem Auto durch die geschlossene Eingangstür. Vermutlich hatten sie es auf Auslagen des Supermarktes abgesehen. Weil aber Mitarbeiter der angrenzenden Backstube auf den Lärm aufmerksam wurden und nachsahen, ergriffen die Täter die Flucht. Der angerichtete Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Polizei Lingen unter…

fasching-aktuell

Mainz – Erste Bilanz der Polizei zur Mainzer Straßenfassenacht

Mainz –Altstadt: In den Abend- und Nachtstunden des Fastnachtsfreitags wird in den Gaststätten und auch auf den Straßen der Innenstadt gefeiert. Neben ausgelassener Feierstimmung kann die Mainzer Polizei einige Personen unter den Feiernden feststellen, die streitsuchend, zumeist unkostümiert, unterwegs sind. Durch diese Personen kommt es mehrfach zu Anlässen, die polizeiliches Einschreiten erfordern. Ein Großteil der bevorstehenden Auseinandersetzungen kann durch polizeiliche Präsenz verhindert werden, leider kommt es dennoch zu Körperverletzungsdelikten und Beleidigungen. Wer in den kommenden Tagen solche Personen feststellt, die…

feuerwehr-aktuell

Mutterstadt – Brand in einem Recyclingbetrieb

Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Frankenthal und des Polizeipräsidiums Rheinpfalz: Mutterstadt – Am späten Freitagabend kam es zu einem Brand einer Sperrmüll- Aufbereitungsanlage bei einem Recyclingbetrieb in Mutterstadt, der durch die Feuerwehr gelöscht werden konnte. Die Brandursache ist bislang unbekannt, möglicherweise lag ein technischer Defekt vor. Durch das Brandgeschehen entstand sehr hoher Sachschaden. Es wurden keine Personen verletzt. Die Ermittlungen dauern an. OTS: Polizeipräsidium Rheinpfalz