Nachrichten aus Bonn am Rhein-Aktuell-

Bonn – Event: Vortrag im Arndt-Haus über Fake News in der Musikwissenschaft

Bonn – Musikwissenschaft: Über „Fake News“ in der Musikgeschichte berichtet Professor Helmut Loos in einem Vortrag am Freitag, 15. Dezember 2017, um 19 Uhr im Ernst-Moritz-Arndt-Haus, Adenauerallee 79, am Beispiel von Beethoven, Neefe und Woelfl. Der Eintritt zur Veranstaltung im Rahmen der Reihe Kultur zum Wein beträgt zehn Euro. Bach – Beethoven – Brahms so lautete die Trias großer deutscher Musik. In zahllosen musikgeschichtlichen Lehrwerken und Handbüchern ist geschichtsphilosophisch ihre Überlegenheit aufgrund evolutionären Fortschritts scheinbar bewiesen worden. Andere zeitgenössische Komponisten…

171208_foto_multiplikatorinnen

Bonn – Gesellschaft: Stadt Bonn qualifiziert Multiplikatoren für Antidiskriminierungsarbeit

Bonn (NRW) – In Bonn gibt es erste Multiplikatoren für Antidiskriminierungsarbeit. Das Angebot des Kommunalen Integrationszentrums der Stadt Bonn richtet sich an Fachkräfte, die eine aktive Rolle bei der Umsetzung von Maßnahmen zum Abbau von Diskriminierung in ihren Institutionen einnehmen möchten. Die 15 Multiplikatoren wissen nun, wie theoretische Erkenntnisse zum Abbau von Diskriminierung in die Arbeit der eigenen Institution übersetzt werden und wie solche Veränderungsprozesse wirkungsvoll und nachhaltig gestaltet werden können. Die Fachkräfte kommen aus unterschiedlichen Institutionen wie Schulen, Kindertagesstätten,…

Nachrichten aus Bonn am Rhein-Aktuell-

Bonn – EU-Ministerialbeamte zu Besuch in Bonn

Bonn (NRW) – Leitende EU-Bedienstete und Ministerialbeamte sind am Freitag, 8. Dezember 2017, zu Gast im Alten Rathaus gewesen. Sie haben die Bundesstadt Bonn im Rahmen des Programms „Europanetzwerk Deutsch“ besucht. Das Goethe-Institut fördert mit dem Programm „Europanetzwerk Deutsch“ im Auftrag des Auswärtigen Amtes die Deutsch- und Deutschlandkenntnisse leitender Bediensteter und Ministerialbeamter der Mitglieds- und Beitrittskandidatenländer der Europäischen Union. Ziel des Programms ist, die deutsche Sprache in den EU-Institutionen sichtbarer zu machen und für die deutsche Sprache zu werben. Die…

Nachrichten aus Bonn am Rhein-Aktuell-

Bonn – Kita Buschackerweg für Kinder mit und ohne Förderbedarf ist eingeweiht

Bonn (NRW) – Kita Buschackerweg: Im Kindergarten Buschackerweg 7 werden seit August 2017 Kinder mit und ohne Förderbedarf zusammen betreut. Die ehemals rein heilpädagogische Einrichtung im Ortsteil Medinghoven wurde von Februar 2016 bis Sommer 2017 vollständig saniert, umgebaut und erweitert. Bezirksbürgermeisterin Petra Thorand hat die Kita gemeinsam mit Sabine Lukas vom Jugendamt und Kita-Leiterin Melanie Gauf sowie Elternvertretern und Kindern eingeweiht. „Die alten Gebäude des heilpädagogischen Kindergartens ‚Die Burgkinder‘ von 1963 und 1993 waren dringend sanierungsbedürftig und entsprachen nicht mehr…

Mittelrhein-Tageblatt - News-RLP - Koblenz -

Koblenz – Obdachlose in der Kälte – Schutz lebenswichtig – Prävention: Das Koblenzer Ordnungsamt achtet auf Streife in der Winterzeit besonders auf obdachlose Personen

Koblenz – Obdachlose: Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und damit auch das alljährlich wiederkehrende Problem von obdachlosen Personen. In erster Linie -so will es das Gesetz- muss die von Obdachlosigkeit bedrohte Person selbst Abhilfe schaffen und sich um eine Unterkunft bemühen. Erst wenn dies finanziell und aus eigener Kraft nicht mehr möglich ist, tritt das Ordnungsamt in Erscheinung. Auch in diesem Jahr werden deshalb die Vollzugsbeamten des Ordnungsamtes auf Streife an einschlägig bekannten Standorten in der Stadt ein…

Mittelrhein-Tageblatt - News-RLP - Koblenz -

Koblenz – Bauarbeiten am Mischwasserkanal in der Trierer Straße enden

Koblenz – Die Bauarbeiten am Mischwasserkanal in der Trierer Straße sind abgeschlossen. Die verkehrseinschränkenden Maßnahmen in diesem Bereich –bis auf die, die mit der provisorischen Herstellung der Fahrbahn verbunden sind- wurden mittlerweile beseitigt, und die Fahrbahnmarkierung wieder hergestellt. In der Johannesstraße wurde die Baugrube verfüllt und der Verbau entfernt. Zurzeit sind die Arbeiter noch mit umfangreichen Rückverlegungsarbeiten für Gas- und Wasserversorgung beschäftigt. Da sich der Leistungsumfang der Bauarbeiten vergrößerte, wird die Fertigstellung einschließlich der Wiederherstellung der Geh-, Radwege und Straßenflächen,…

Mittelrhein-Tageblatt - News-RLP - Koblenz -

Koblenz – Event: Geschichte vom Blauland in der StadtBibliothek Koblenz

Koblenz – Event: Das Bibliotheksteam und Schülerinnen und Schüler der Julius-Wegeler-Schule heißen am Donnerstag, 14. Dezember 2017, alle Kinder im Alter von vier bis acht Jahren zu einer besonderen Vorlesestunde in der StadtBibliothek im Forum Confluentes willkommen. Im Rahmen eines Projektes gestaltet die Fachschule für Sozialpädagogik die Vorlesestunde mit der Geschichte „Kennt ihr Blauland?“ In Blauland ist alles blau. Die Bewohner, die Häuser und die Straßen. Doch der Farbenkönig des Nachbarlandes schickt eine Zauberkugel ins Blauland und die Farben der…

2017_Patrick_Schnieder

Mainz – Patrick Schnieder (CDU): „Wird es Frau Dreyer nicht langsam schwindelig vom ständigen Meinungswechsel?“

Mainz – Mit einer unangebrachten Schärfe gegen eine Große Koalition ist Ministerpräsidentin auf Stimmenfang beim SPD-Parteitag gegangen und hat ihre eigene Parteikarriere vor das Wohl des Landes gestellt. Nun ist sie doch für Gespräche mit der Union bereit. Dazu erklärt der Generalsekretär der CDU Rheinland-Pfalz, Patrick Schnieder MdB: „So verhält sich keine verantwortungsvolle Ministerpräsidentin, so verhält sich nur jemand, dem die eigene Parteikarriere über die Interessen eines stabilen Deutschlands geht. Frau Dreyer hat in einer unangemessenen Schärfe gegen eine mögliche…