bauarbeiter-in-einer-baugrube-verschuettet

Bad Neuenahr-Ahrweiler – Bauarbeiter im Neubaugebiet „Willi-Söller-Straße“ in einer Baugrube verschüttet

Bad Neuenahr-Ahrweiler – Am Mittwoch, den 18.04.18 ereignete sich gegen 11.00 Uhr im Neubaugebiet „Willi-Söller-Straße“ im Stadtteil Heppingen ein Arbeitsunfall. Ein 67-Jähriger Bauarbeiter arbeitete in einer ca. 2 m tiefen Baugrube an einem Kanalanschluss. Plötzlich löste sich aus dem neben der Grube befindlichen Erdaushub Gestein und Erdreich, rutschte in die Grube und begrub den Arbeiter unter sich. Glücklicherweise konnte dieser sofort durch Kollegen geborgen werden. Er erlitt schwere, jedoch keine lebensbedrohlichen Verletzungen und wurde nach der notärztliche Erstversorgung durch einen…

Winzer und Landwirt - Landwirtschaftsmagazin - Aktuell -

Winzer und Landwirt – Inzwischen über 1.000 Wölfe in Deutschland – Risszahlen nehmen dramatisch zu – Bauernverband fordert mehr Ehrlichkeit in der Wolf-Debatte

Winzer und Landwirt – Berlin – (DBV) Wölfe in Deutschland: Im Rahmen der Anhörung im Umweltausschuss des Deutschen Bundestags zum Wolf fordert der Umweltbeauftragte des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Eberhard Hartelt, eine sachliche Diskussion. Dazu gehöre auch die ehrliche Offenlegung von Zahlen. „Wir müssen bereits von über 1.000 Wölfen in Deutschland ausgehen. Es dürfe nicht immer nur verharmlosend die Anzahl der Rudel oder erwachsenen Einzeltiere genannt werden“, betont Hartelt. „Eine Koexistenz zwischen Wolf und Weidetierhaltung in Deutschland braucht die Regulierung des…

Mittelrhein-Tageblatt - Extra - Kultur- Aktuell -

Hochdorf-Assenheim – Autorenlesung: Jan Böttcher liest aus „Das Kaff“

Hochdorf-Assenheim – Autorenlesung: Am Donnerstag, 26. April 2018, 19 Uhr, liest der Autor Jan Böttcher im Historischen Rathaus in Hochdorf-Assenheim, Langgasse 25, aus seinem Buch „Das Kaff“. Kreisbeigeordneter Manfred Gräf und Bürgermeisterin Gabriele Böhle laden hierzu herzlich ein. Familie, Freunde, Erinnerung? Darauf hat Architekt Michael Schürz nie etwas gegeben. Er ist für die Karriere in die Großstadt gezogen und kehrt nur noch widerwillig für einen Bauleiterhob in seinen Heimatort zurück. Doch die Menschen kommen ihm näher, als er möchte. Und…

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Stadt-News -

Hamburg – Umwelt: Senator Frank Horch spricht sich gegen Blaue Plakette aus

Verkehrsministerkonferenz: „Automobilindustrie muss Verantwortung übernehmen“ Hamburg – Blaue Plakette: Zum Auftakt der Verkehrsministerkonferenz in Nürnberg spricht sich Hamburgs Verkehrssenator Frank Horch gegen Einfahrverbote von Fahrzeugen in Städte und die Einführung der Blauen Plakette aus. Anders verhalte es sich mit streckenbezogenen Durchfahrtsbeschränkungen. Mit Maßnahmen, die auf die Örtlichkeit angepasst sind und einem umfassenden Mobilitätsmix lassen sich die Emissionen in Städten senken und die Luftqualität steigern. Senator Horch: „Hamburg hat letzten Sommer die Fortschreibung des Luftreinhalteplans beschlossen. Wir bauen den öffentlichen Nahverkehr…

Mittelrhein-Tageblatt-Politik-AfD-RLP-

Mainz – Iris Nieland (AfD): Kunsthochschule Mainz erhält trotz massiver Kritik der Wirtschaftsführung zunehmend höhere Mittel

Mainz – Gemäß einer Antwort der Landesregierung zu den finanziellen Mitteln für die Kunsthochschule Mainz (Drucksache 17/5976) haben diese in den vergangenen Jahren zugenommen. Im kommenden Haushalt sollen nach Aussage der Landesregierung ähnliche Aufwendungen bewilligt werden. Hierzu äußert sich die haushalts- und finanzpolitische Sprecherin Iris Nieland wie folgt: „Bereits aus dem Rechnungshofbericht wurde deutlich, dass es zu eklatanten Missständen in der Haushaltsführung der Kunsthochschule gekommen ist. Vor dem Hintergrund, eines zum Teil fahrlässigen Umgangs mit den finanziellen Mitteln, ist es…

Einsatz für den Rettungsdienst -

Mechernich – Arbeitsunfall: Mann steckte im Müllwagen fest

Mechernich (NRW) – Ein 34-jähriger Mann aus Euskirchen stellte am Dienstagmittag (13 Uhr) in der Straße Auf der Kier eine zu leerende Mülltonne auf den Hebearm eines Müllfahrzeugs. Die Tonne wurde hoch gezogen und rutschte in den Komprimierungsraum des Müllwagens. Der Mitarbeiter stieg zu dem Komprimierungsraum hoch, um die Mülltonne wieder heraus zu ziehen. Hierbei löste er versehentlich einen Sensor aus. Der Mann wurde von den Greifarmen des Müllwagens erfasst und kopfüber eingeklemmt. Er wurde von der Feuerwehr mit einem…

Einsatz für den Rettungsdienst -

Anröchte – Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten auf der Bundesstraße 55

Anröchte (NRW) – Am Dienstag, gegen 16:30 Uhr befuhr ein 21-jähriger Mann aus Soest mit seinem Pkw die Bundesstraße 55 in Fahrtrichtung Erwitte. Aus bisher unbekannten Gründen geriet er nach links auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er zunächst mit dem Pkw eines 23-Jährigen aus Anröchte zusammen. Anschließend fuhr der 21-Jährige frontal in den Pkw eines 51-jährigen Mannes aus Anröchte. Der 21-jährige Soester wurde schwer verletzt und mit einem Rettungstransporthubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Fahrer der beiden entgegen kommenden Pkw…

Mittelrhein-Tageblatt - Newsportal - Polizei Niedersachsen -

Oldenburg – Exhibitionist belästigt 9-Jährige in der Nähe der Straße Am Schießstand

Oldenburg (NI) – Ein bislang unbekannter Exhibitionist zeigte sich am gestrigen Dienstag auf einem Geh- und Radweg in der Nähe der Straße Am Schießstand einer neunjährigen Schülerin. Das Mädchen befand sich gegen 13 Uhr auf dem Heimweg von der Schule. Der unbekannte Mann kam ihr mit geöffneter Hose auf dem Rad fahrend entgegen. Nach der Begegnung fuhr die Schülerin weiter und vertraute sich ihrer Mutter an, die schließlich die Polizei benachrichtigte. Der Mann soll etwa 185 cm groß, 50 bis…