suedwest-news-aktuell-neunkirchen

Neunkirchen – Verkehrsunfallflucht in der Bahnhofstraße

Neunkirchen (SL) – Bereits am Freitag, 29.03.2019, kam es zwischen 13:30 Uhr und 15:40 Uhr in der Bahnhofstraße in Neunkirchen zu einem Verkehrsunfall. Ein Verkehrsteilnehmer streifte mit seinem Fahrzeug einen vor dem Anwesen Bahnhofstraße 34 am Fahrbahnrand geparkten schwarzen Audi A5. Anschließend flüchtete der Unfallverursacher von der Unfallstelle. *** Polizei Neunkirchen

suedwest-news-aktuell-neunkirchen

Neunkirchen – Angriff auf Polizeibeamte in einem Discounter

Neunkirchen (SL) – Am vergangenen Freitag wurde die Polizei Neunkirchen gegen 13:00 Uhr zur Unterstützung einer Rettungswagenbesatzung in einen Discounter in Neunkirchen gerufen. Der Rettungswagen war zunächst zur Versorgung eines Patienten mit vermeintlichen Atembeschwerden gerufen worden. Als sie den 76jährigen, stark alkoholisierten Mann dann antrafen zeigte sich dieser sehr aggressiv gegenüber den Rettungskräften. Die hinzugezogenen Polizisten griff der Mann dann mit Boxhieben an. Letztlich musste der Mann zur Ausnüchterung in Gewahrsam genommen werden. Wie sich im Nachgang herausstellte lag bei…

Hallo Rheinland-Pfalz - Boppard am Rhein - Aktuell -

Boppard am Rhein – Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der K 117

Boppard am Rhein – Bereits am Freitag, den 29.03.2019 gegen 23:00 Uhr ereignete ich auf der K 117 ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Hierbei verlor ein Fahrzeugführer die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung des Fahrzeuges. Es entstand erheblicher Sachschaden. Die Fahrzeuginsassen kamen glimpfig davon und wurden nur leicht verletzt. OTS: Polizeidirektion Koblenz

Aktuelle Polizei-Meldung -

Pfalzfeld – Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

Tatort: Pfalzfeld, L215 Tatzeit: 30.03.2019, 13:28 Uhr. Pfalzfeld – Der Geschädigte befuhr die L 215 in Fahrtrichtung Pfalzfeld. Auf Höhe der Brücke / Unterführung des Schinderhannes-Radweges haben bislang unbekannte Täter einen Ast von der Brücke auf die Windschutzscheibe des PKWs des Geschädigten geworfen. Es entstand erheblicher Sachschaden. Durch Augenzeugen konnten zwei Kinder im Alter von 10 – 12 Jahren beobachtet werden, eines der beiden trug eine blaue-weiße Trainingsjacke der Marke Adidas. Die Polizeiinspektion Boppard bittet um Hinweise unter der Telefonnummer…

Aktuelles von der Rheinland-Pfalz Polizei -

Rheinböllen – Kradfahrer auf der L 214 tödlich verletzt

Rheinböllen – Tödliche Verletzungen erlitt ein 56 – jähriger Kradfahrer bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L 214 zwischen Rheinböllen und Liebshausen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wollte der Kradfahrer als letztes Fahrzeug einer Motorradkolonne auf gerader Strecke am rechten Fahrbahnrand anhalten. Ein nachfolgender PKW erfasste die Situation zu spät und fuhr auf den Kradfahrer auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Kradfahrer in den Straßengraben geschleudert und erlag seinen schweren Verletzungen. Die L 214 ist derzeit voll gesperrt. Zur Klärung…

Hallo Rheinland-Pfalz - Braubach am Rhein - Aktuell -

Braubach am Rhein – Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss aufgeflogen

Braubach am Rhein – Am Samstag, den 30.03.2019, gegen 16.50 Uhr, wurde eine PKW-Fahrerin in Braubach in der Dachsenhäuser Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei ihr wurden im Fahrzeug Betäubungsmittelutensilien aufgefunden. Da der Verdacht bestand, dass sie unter dem Einfluss von Drogen ihr Fahrzeug führte, wurde ein entsprechender Drogentest durchgeführt. Da sich der Verdacht bestätigte, wurde ihr eine Blutprobe entnommen. Sie erwartet nun ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen des Fahrens unter Drogeneinfluss sowie eine Strafanzeige wegen des Erwerbs und Besitzes von Betäubungsmittel. OTS:…