Entspannungsshop-Klick-Hier

Görlitz – Schwere Brandstiftung: Feuer in Wohnung an der Hussitenstraße gelegt

Görlitz, 16.01.2020, 12:30 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Görlitz -Görlitz (SN) – Donnerstagmittag sind Feuerwehr und Polizei zu einer Wohnung an der Hussitenstraße in Görlitz geeilt. Rauch drang aus einem Fenster.

Offenbar hatte die 43-jährige Bewohnerin in den Räumlichkeiten ein Feuer gelegt und Unrat angebrannt. Die Kameraden der Feuerwehr löschten die Flammen.

Ein Rettungswagen brachte die deutsche Staatsangehörige zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Mit den Ermittlungen wegen des Verdachts der schweren Brandstiftung befasst sich die Kriminalpolizei. (kk)

***
Polizei Görlitz

(C) Ihr KOSTENLOSES Deutsches-Tageblatt.

Die tägliche Onlinezeitung vom Mittelrhein für Deutschland!


Sie sind jetzt auf folgender Seite:
Mittelrhein Tageblatt - Aktuell » Beiträge » 17.01.2020 » Görlitz – Schwere Brandstiftung: Feuer in Wohnung an der Hussitenstraße gelegt

Nach oben