Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Rhodt – Geklaut wird wirklich ALLES: Unbekannter Täter besorgt sich Weihnachtsdekoration

Rhodt – Bekanntlich werden zur Vorweihnachtszeit so manche Häuser geschmückt. In der Nacht vom 29.11 auf den 30.11 wurde tatsächlich ein Windlicht aus solch einer Dekoration in Rhodt von einem unbekannten Langfinger entwendet. Von Windlicht und Täter fehlt jede Spur. Und Verständnis ebenfalls. Polizeidirektion Landau

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Hainfeld – Es WEIHNACHTET sehr: Verkehrsunfall zwischen einem Pkw, 2 Radfahrern und einem Weihnachtsbaum

Hainfeld – Am 30.11.2019 gegen 14:25 Uhr befuhren zwei Renn-Radfahrer hintereinander die Weinstraße in Hainfeld, als ihnen ein unbekannter Pkw-Fahrer entgegenkam. Die Radfahrer wichen nach rechts aus, da der Pkw-Fahrer nach Angaben der Radfahrer sehr mittig gefahren sei. Hierbei blieb allerdings der vorne fahrende Radfahrer an der Lichtkette eines aufgestellten Weihnachtsbaums hängen und stürzte. Der nachfolgende Radfahrer stürzte anschließend über seinen Vordermann. Beide zogen sich leichte Verletzungen zu. Der Pkw-Fahrer fuhr weiter, ohne sich um die gestürzten Radfahrer zu kümmern….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Landau -

Landau – Total die Schrauben locker: Unfall auf der B10 durch mangelhaft befestigte Reifen

Landau – Total die Schrauben locker: Mittlerweile sollten die meisten Fahrzeuge mit Winterreifen ausgestattet sein. Doch wer kontrolliert tatsächlich einige Kilometer nach der Montage der Räder, ob die Radmuttern noch fest angeschraubt sind? Am 30.11.2019 gegen 12:30 Uhr wurde genau dies wohlmöglich von einer 19-jährigen Pkw-Fahrerin aus Mainz nicht beachtet. Die Radmuttern lockerten sich, ein Rad machte sich selbstständig und der Pkw kam auf der Bremsscheibe im Baustellenbereich der B10 bei Landau zum Stehen. Gott sei Dank wurde die Pkw-Fahrerin…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -

Rheinzabern – Schwerer Raub auf AVIA Tankstelle in der Jockgrimer Straße

Rheinzabern – Bereits am 29.11.2019 um 20:10 Uhr kam es in der AVIA Tankstelle in der Jockgrimer Straße 39 in Rheinzabern zu einem Raubüberfall. Zwei vermummte Täter betraten den Verkaufsraum der Tankstelle und entnahmen, unter Vorhalt einer Schusswaffe, einen Geldbetrag in derzeit unbekannter Höhe aus der Kasse. Die Täter flüchteten anschließend in Richtung Römerbadstraße, wo ein Fluchtauto bereitgestellt war. Die Täter konnten wie folgt beschrieben werden: Täter 1: männlich, sehr kräftige Statur, komplett schwarz gekleidet, mit Kapuzenpullover (Kapuze über dem…

Mittelrhein-Tageblatt-Nachrichten-aus-Bendorf-RLP-

Bendorf – Ehrliche Finderin am Geldautomat der Postbank am Kaufland

Bendorf – Am 30.11.2019, meldete sich eine 60-jährige Bendorferin und gab an, dass man gerade einen höheren dreistelligen Geldbetrag am Geldautomat der Postbank am Kaufland in Bendorf gefunden habe. Die Kundin vor ihnen vergaß wohl, das Geld aus dem Ausgabeschlitz zu nehmen. Man konnte nur noch sagen, dass es sich um eine ältere Kundin handelte. Das Geld habe man genommen und einer Mitarbeiterin der Postbankfiliale gegeben. Polizeidirektion Koblenz

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hannover -

Hannover – Gold und Bargeld erbeutet: Bewaffneter Überfall auf Rentner in Wohnung am Jasminweg

Hannover (NI) – Drei bislang unbekannter Täter haben Sonntagmorgen, 01.12.2019, einen 70-Jährigen an seiner Haustür am Jasminweg (Vinnhorst) mit einer Schusswaffe bedroht und ihn anschließend beraubt. Nach ersten Angaben des 70 Jahre alten Hannoveraners war er gegen 03:00 Uhr mit einem Taxi von einer Feierlichkeit nach Hause gekommen. Gerade als er das Einfamilienhaus betreten wollte seien plötzlich drei Personen hinter ihm erschienen und hätten ihn unter dem Vorhalt einer Schusswaffe ins Haus gedrängt. Anschließend durchsuchten zwei von ihnen – der…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hannover -

Hannover – Unbekannte erbeuten Tageseinnahmen von Mini-Markt auf der Geschäftsebene des Hauptbahnhofes – Täter von südländischer Erscheinung

Zeugenaufruf der Polizei! Hannover (NI) – Am Samstagmorgen, 30.11.2019, haben zwei bislang unbekannte Männer einen 29 Jahre alten Mitarbeiter eines Mini-Marktes auf der Geschäftseben des Hauptbahnhofes Hannover überfallen. Dabei haben die Täter den Angestellten leicht verletzt und sind anschließend mit mehreren Geldtaschen geflüchtet. Nach ersten Erkenntnissen hatte der junge Mann gegen 06:30 Uhr die Räumlichkeiten des Marktes in der Geschäftsebene mit mehreren Geldtaschen und den darin befindlichen Einnahmen verlassen. Kurz nachdem er aus dem Geschäft getreten war, kamen zwei Männer…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hannover -

Hannover – Täter mit südländischer Erscheinung: Quintett beraubt 18-Jährigen nach Besuch einer Diskothek an der Straße Expoplaza

Polizei sucht Zeugen. Hannover (NI) – In der Nacht zu Samstag (30.11.2019) sind mehrere junge Männer auf der Tanzfläche einer Diskothek an der Straße Expoplaza in Streit geraten. Ein 18-Jähriger ist anschließend nach dem Verlassen der Disco von fünf seiner ehemaligen Kontrahenten überfallen worden. Nach ersten Angaben des Opfers hatte sich der Heranwachsende mit Freunden in der Disco aufgehalten. Auf der Tanzfläche sei es dann zu einer Auseinandersetzung mit einer anderen Gruppe gekommen. Nachdem die Security auf die Konfrontation aufmerksam…