Trier – Umwelt: StadtGrün verschenkt Blumenzwiebeln

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -Trier – Umwelt: (gut) Das Amt StadtGrün der Stadt Trier verschenkt 10.000 Blumenzwiebeln und -knollen für die Grünflächen und Vorgärten zum Selberpflanzen.

Wer jetzt die Schneeglöckchen und gelbblühenden Winterlinge pflanzt, wird im zeitigen Frühjahr mit ersten Farbtupfern belohnt. Aber auch frühe Insekten wie Hummeln, Bienen und Tagfalter freuen sich über den Pollen und Nektar.

Die Zwiebeln und Knollen können ab sofort von 9 bis 16 Uhr bei StadtGrün in der Gärtnerstraße 62 abgeholt werden. Jeder Privathaushalt erhält zehn Schneeglöckchen und zehn Winterlinge.

Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht. Schulen, Kitas, Vereine und Initiativen können bis zu 100 Zwiebeln erhalten und melden sich bitte per Mail an stadtgruen@trier.de an.

***
Presseamt Trier

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion