Entspannungsshop-Klick-Hier

Trier – Vier Konzerte der Karl-Berg-Musikschule im Advent

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -Trier – (pe) In der Vorweihnachtszeit geben verschiedene Ensembles der städtischen Karl-Berg-Musikschule traditionell mehrere Konzerte: Bei der ersten Veranstaltung am Samstag, 30. November, 15 Uhr, Mutter Rosa Altenzentrum in Trier-Nord, stimmen besinnliche Musik und Weihnachtslieder zum Mitsingen auf den ersten Advent ein.

Feierliche symphonische Musik können Besucher in zwei Benefizkonzerten zugunsten notleidender Kinder erleben: am Sonntag, 1. Dezember, im Rheinischen Landesmuseum, und am Sonntag, 8. Dezember, im Kloster Karthaus in Konz. Unter der Leitung von Joachim Mayer-Ullmann präsentiert das „Junge Kammerorchester Trier“ der Musikschule mit jungen Solistinnen und Solisten sowie Preisträgern des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ ab 11 Uhr ein anspruchsvolles Programm. Neben dem Konzert für Blockflöten von Georg Philipp Telemann und der Sinfonie in A-Dur von Wolfgang Mozart erklingen die Sätze „Der Winter“ und „Der Frühling“ aus Astor Piazollas „Cuatro Estaciones Portenas“.

Am Samstag, 7. Dezember, 16 Uhr folgt das traditionelle Kinderkonzert „Musik im Advent“ im Gebäude der Musikschule in der Paulinstraße. Familien sind eingeladen, die vorweihnachtlichen Musikbeiträge der jüngsten Musikschüler mitzuerleben. Am Ende werden gemeinsam Advents- und Weihnachtslieder gesungen. Der Eintritt zu den Konzerten ist kostenlos.

***
Presseamt Trier

Nach oben