Entspannungsshop-Klick-Hier

Trier – Zahl der bestätigten Corona-Erkrankungen steigt auf 14 – Patienten geht es gut

Gemeinsame Presseerklärung der Stadtverwaltung Trier und der Kreisverwaltung Trier-Saarburg.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Trier -Trier – Dem Gesundheitsamt Trier-Saarburg wurden heute früh weitere bestätigte Fälle einer Infektion mit dem SARS-CoV-2 Erreger gemeldet. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle in der Stadt Trier auf sechs. Im Landkreis Trier-Saarburg sind inzwischen acht bestätigte Infektionen gemeldet. Allen Patienten geht es gut und sie befinden sich zu Hause.

Sowohl im Trierer Rathaus und als auch in der Kreisverwaltung tagen auch am Wochenende die internen Krisenstäbe.

Bei der Telefonhotline des Gesundheitsamtes kommt es aufgrund der sehr großen Nachfrage zu Wartezeiten. Daher empfehlen wir zur Information folgende Internetseiten

www.trier.de
www.trier-saarburg.de
www.rki.de
www.bzga.de

Es ergeht die dringende Bitte, dass jeder, der leicht erkrankt ist, zu Hause bleiben soll, und sich am Montag telefonisch mit seinem Hausarzt in Verbindung setzen soll.

Weitere Auskünfte erfolgen auf dem Wege zeitnaher Presseveröffentlichungen.

***
Presseamt Trier

Nach oben