Entspannungsshop-Klick-Hier

Tübingen – Coronavirus: Schließung städtischer Einrichtungen ab 2. November

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - TübingenTübingen (BW) – Nach der neuen Corona-Verordnung der Landesregierung bleiben auch in Tübingen städtische Kultureinrichtungen von Montag, 2. November, bis einschließlich 30. November 2020 geschlossen.

Betroffen sind das Stadtmuseum, der Hölderlinturm, das Hesse-Kabinett und die Kulturhalle. Die Stadtbücherei mit ihren Zweigstellen und die Musikschule bleiben unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln geöffnet.

Die Stadtverwaltung prüft, ob in den städtischen Jugendhäusern ein deutlich reduziertes Angebot möglich ist. Freizeit- und Amateursportler dürfen öffentliche Sportanlagen und Bolzplätze ab Montag nur alleine, zu zweit oder mit Angehörigen des eigenen Haushalts nutzen. Die Stadtverwaltung wird entsprechende Hinweisschilder anbringen.

www.tuebingen.de/corona


Universitätsstadt Tübingen
Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 1
72070 Tübingen

Nach oben