Dresden – Weihnachtsbaum auf dem Altmarkt steht

Nachrichten-aus-der-Stadt-Dresden-Aktuell-Dresden (SN) – Traditionell wurde heute, Sonnabend, 31. Oktober 2020, der wohl schönste Dresdner Weihnachtsbaum auf dem Altmarkt aufgestellt. Der Baum markiert den ersten sichtbaren Meilenstein des 586. Dresdner Striezelmarktes.

Das ausgewählte Exemplar ist eine 37 Meter hohe und 4,5 Tonnen schwere Gemeine Fichte aus dem Sachsenforst, die seit 120 Jahren an der Prießnitz in der Dresdner Heide unweit der Heidemühle stand. „Ein wirklich prächtiger Baum, der bisher vom Borkenkäfer verschont blieb“, erklärt Heiko Müller vom Sachsenforst des Forstbezirks Dresden.

Die Fichte hatte einen sogenannten „Hexenbesen“, eine buschige Verwachsung in der Krone. Das Team von Baumpfleger Andreas Deppner kümmerte sich um die Krone: „Wir haben ihm noch mal die Haare schöngemacht, bevor es in die Dresdner Innenstadt ging.“

Seit den Mittagsstunden des Reformationstages schmückt die Fichte nun den Altmarkt. Sie wurde auf circa 20 Meter Höhe gekürzt, damit sie sicher in der Bodenhülse steht. Am Montag, 2. November 2020, bekommt der Baum sein bekanntes Lichterkleid: eine rund 2.900 Meter lange Lichterkette, an der 16.200 LEDs leuchten. Auf der Baumspitze strahlt dann wieder ein 70 mal 70 Zentimeter großer Stern. „Licht an“ heißt es dann pünktlich zum 1. Advent am Sonntag, 29. November 2020.

____________________________________

Landeshauptstadt Dresden
Amt für Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Protokoll

Das sollte man gelesen haben ...

Speyer - Corona-Aktuell 19.04.2021: AstraZeneca-Nachrückerliste im Speyerer Impfzentrum - Impfwillige Bürger*innen über 60 Jahren können sich melden
Hamburg - Erinnerung an die Opfer der Medizinverbrechen im Nationalsozialismus - Neue Dauerausstellung eröffnet und Gedenkbuch übergeben
Koblenz - Kleiderkammer Horchheimer Höhe schließt ihre Pforten
Freiburg - Lottstetten: Lkw-Fahrer folgt seinem Navi und bleibt in Bahn-Unterführung stecken
Simmern im Hunsrück - Dachstuhlbrand in der Kirchgasse: Polizei ermittelt wegen Brandstiftung
Stadt Wolfsburg - Coronavirus-Aktuell 18.01.2021: 27 Neuinfektionen, ein Todesfall
Mainz - WISSING (FDP): Mit Heiner Geißler hat Deutschland einen streitbaren, kritischen Geist verloren
Koblenz - Kemperhof und Musikschule laden zum Adventskonzert
Waldburg-Sieberatsreute - Flugzeugabsturz: Großaufgebot der Rettungskräfte im Einsatz
Presseschau - Rheinische Post: Kraft fordert höhere Strafen bei Gewalt gegen Lehrer
Dresden - Drittes Waffenrechtsänderungsgesetz: Übergangsfrist endet am 1. September
Mainz - Jens Ahnemüller (AfD): Altparteienstreit rückt Bau der Mittelrheinbrücke in weite Ferne
Berlin - Gauland (AfD): Grüne erweisen sich beim Bamf-Skandal als Totalausfall
Mainz - Dr. Timo Böhme (AfD) zur: Regierungserklärung der Ministerpräsidentin Dreyer - Von parlamentarischen Schmutzeleien und vorgefertigten Texten
Lahnstein - Vermeintlicher Stoffaustritt löst Großeinsatz bei Fa. Zschimmer & Schwarz in Lahnstein aus
BERCHTESGADEN - Beim Wandern am Hohen Brett abgestürzt