Entspannungsshop-Klick-Hier

Wermsdorf – Betrunkene fährt an der Oschatzer Straße in Grabenböschung

Zeit: 04.03.2020, 00:15 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -Wermsdorf (SN) – Während der Streifenfahrt fiel den Beamten in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch auf der Oschatzer Straße von Lampersdorf in Richtung Mahlis ein Pkw VW auf, welcher auf einer Grabenböschung aufsetzte und sich dort fest fuhr.

Im Fahrzeug saß eine Frau (deutsch, 53), welche mehrfach versuchte, den Wagen von innen zu öffnen. Erst nach mehreren Versuchen gelang es ihr. Die Polizeibeamten nahmen bei ihr Alkoholgeruch wahr. Ein Atemalkoholtest bestätigte die Vermutung der Polizisten – der Test ergab einen Wert von über 1,4 Promille.

Der Führerschein der 53-Jährigen wurde sichergestellt und ihr Pkw abgeschleppt. Gegen die Fahrerin wird nun wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr ermittelt. (sf)

***
Polizei Leipzig

Nach oben