Altenau / Harz – Dänische Einmietbetrüger unterwegs

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Niedersachsen -Altenau / Harz (NI) – Am 04.10.2019 sollen sich eine dänische Frau (49 Jahre) und ein dänischer Herr (55 Jahre) in einem Hotel in Altenau einquartiert haben.

Dabei habe der Däne seinen Ausweis vorgelegt. Planmäßige Abreise sollte der 06.10.2019 sein. Am 06.10.2019, vermutlich gegen 05:00 Uhr, sollen die beiden abgereist sein, ohne die aufgelaufenen
Kosten zu begleichen.

Der Schaden beläuft sich auf über 100 Euro.

Tipp der Polizei:

Vermieter sollten in Betracht ziehen, den Mietpreis bereits am Anreisetag zu kassieren.

OTS: Polizeiinspektion Goslar

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion