Andernach – Räuberischer Ladendiebstahl in der Koblenzer Straße – Täter gestellt

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Andernach -Andernach – Am Samstag, den 30.11.2019, gegen 16:20 Uhr betrat ein 20-jähriger Mann ein Schuhgeschäft in der Koblenzer Straße in Andernach.

Hier nahm er sich Turnschuhe im Wert von ca. 75EUR aus dem Regal, riss die Diebstahlssicherung ab und flüchtete aus dem Schuhgeschäft. Der Vorfall wurde von einer Mitarbeiterin, sowie weiteren Zeugen beobachtet, die den Ladendieb vor dem Schuhgeschäft stellten und festhielten.

Hierbei versuchte der Ladendieb mehrfach zu flüchten und das Diebesgut zu verteidigen, indem er wild um sich schlug und einem einschreitenden Passanten gezielt gegen die Hand und den Oberkörper schlug.

Nach Eintreffen der Polizei und erfolgter Sachverhaltsaufnahme wurde der Ladendieb wegen räuberischen Diebstahls vorläufig festgenommen. Zudem wurde ihm eine Blutprobe entnommen, da er bei der Tatausführung augenscheinlich unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand.

Polizeidirektion Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion