Aschaffenburg – Stadtverwaltung bittet wegen Coronavirus: Kontaktaufnahme mit der Stadtverwaltung möglichst per Mail, Post oder Telefon

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Aschaffenburg -.jpgAschaffenburg (BY) – Um die Ausweitung des Coronavirus zu verlangsamen, bittet die Stadtverwaltung die Bürgerinnen und Bürger, folgende Verhaltensregeln zu beachten:

Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, vorrangig per Post, per Email oder telefonisch mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadtverwaltung Kontakt aufzunehmen, um ihre Anliegen vorzutragen oder Belange zu klären. Persönliche Besuche im Rathaus sollen auf das äußerst Notwendige beschränkt werden.

Die Stadtverwaltung dankt für das Verständnis.

***
Stadt Aschaffenburg

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion