Entspannungsshop-Klick-Hier

Bamberg – Auseinandersetzung mit Verletztem am Bahnhofsvorplatz in der Ludwigstraße – Zeugen gesucht

Nachrichten aus Bamberg in Oberfranken -BAMBERG (BY) – Ein Streit zwischen zwei Männer am frühen Samstagmorgen am Bahnhof endete mit einem Verletzten. Die Polizei Bamberg-Stadt sucht Zeugen der Auseinandersetzung.

Beamte der Bundespolizei stellten kurz nach 3.30 Uhr einen 27 Jahre alten Mann am Bahnhofsvorplatz in der Ludwigstraße fest, der stark blutenden Gesichtsverletzungen hatte. Offenbar war eine heftige Auseinandersetzung zwischen dem Verletzten und einem weiteren Mann vorausgegangen.

Intensive Ermittlungen der Polizisten der Inspektion Bamberg-Stadt führten noch im Laufe der folgenden Stunden zur Festnahme eines 21-jährigen Tatverdächtigen. Sein Opfer musste ärztlich behandelt werden.

Hinsichtlich des Tathergangs liegen derzeit unterschiedliche Angaben vor. Zum Tatzeitpunkt sollen sich zudem mehrere unbeteiligte Personen im direkten Nahbereich der Auseinandersetzung befunden.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0951/9129-210 bei der Polizei Bamberg-Stadt zu melden.

***
Polizei Bamberg

Nach oben