Ludwigshafen – Gefahr für Leib und Leben: Stadt warnt vor Betreten der öffentlichen Grünanlagen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Ludwigshafen -Ludwigshafen – Aufgrund der zu möglichen Auswirkungen des angekündigten Orkans „Sabine“ warnt die Stadt Ludwigshafen am Rhein vor dem Betreten der öffentlichen Grünanlagen im Stadtgebiet ab Sonntag, 9. Februar 2020, um die Mittagszeit.

Der Wildpark Rheingönheim und die Friedhöfe sind am Sonntag vorsorglich geschlossen. Alle anderen Park- und Grünanlagen sollen nicht betreten werden. Die Warnung gilt bis auf weiteres. „Wir appellieren an die Vernunft der Bürger*innen, dieser Warnung Folge zu leisten.

Es ist zwar noch nicht genau absehbar, welche Auswirkungen das Orkantief bei uns haben wird, aber wir halten es für erforderlich, zum Schutz der Menschen in der Stadt diese Maßnahmen zu treffen“, so Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck und Beigeordneter Andreas Schwarz.

***
Stadt Ludwigshafen