Anlaufstelle_Coronavirus_Scheßlitz_LRA
Anlaufstelle in Scheßlitz – Foto: Landratsamt Bamberg

Bamberg (BY) – Am Dienstag dieser Woche hat der Krisenstab „Corona-Virus beschlossen, Anlaufstellen für Corona-Tests einzurichten, um die Hausärzte zu entlasten.

„Nun steht die erste Anlaufstelle im ehemaligen Netto-Gebäude in Scheßlitz kurz vor der Fertigstellung“, so Landrat Johann Kalb am Freitag bei einem Besuch vor Ort.

Ziel der Anlaufstellen ist es, Patientenströme zu lenken, um Infektionen in Hausarztpraxen – wie jüngst in Bayreuth geschehen – zu verhindern. Eine weitere Anlaufstelle ist in der Nähe des Klinikums Bamberg geplant. Sobald diese fertiggestellt ist, werden wir informieren.

Die nächste Sitzung des Krisenstabes findet am 11. März statt.

***
Landratsamt Bamberg