Betzdorf / Kirchen – Mehrfacher Widerstand gegen Polizeibeamte in der Wilhelmstraße

01.11.2019, zwischen 20.28 h und 20.50 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -Betzdorf / Kirchen – Zunächst kam es zu einem Polizeieinsatz in einem Mehrfamilienhaus in Betzdorf, Wilhelmstraße, nachdem die Besatzung eines Rettungswagens um Unterstützung rief.

Dort war nach einem Saufgelage eine Person bewusstlos geworden. Als man sich um den 19-jährigen kümmern wollte, „lehnte dieser jegliche Hilfe ab“ und schlug nach den helfenden Armen. Nachdem er wegen seines starken Alkoholkonsums ins Krankenhaus Kirchen verbracht und wegen seiner Aggressivität fixiert werden musste, schaffte er es, sich aus der Fixierung zu befreien und trat Richtung des Gesichtes eines eingesetzten Beamten.

Zunächst konnte der Widerstand gebrochen werden, aber der 19-jährige hörte nicht auf und trat erneut um sich in Richtung der Köpfe seiner Helfer. Gleichzeitig beleidigte er die Polizeibeamten aufs Schärfste. Schlussendlich konnte der Aggressor nur durch Einsetzen körperlicher Gewalt zur Besinnung gebracht werden.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde daraufhin eine Blutentnahme angeordnet.

Der 19-jährige ist einschlägig polizeibekannt wegen solcher Verhaltensweisen und bekommt jetzt eine weitere Strafanzeige verpasst.

OTS: Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion