Boppard am Rhein – Unfall in der Rheinallee Höhe Ebertor – Zeugen gesucht!

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Boppard -Boppard am Rhein – Am Donnerstag, dem 21.01.2020, gegen 11:30 Uhr, kam es in der Rheinallee in Boppard auf Höhe des Ebertors zu einem Verkehrsunfall.

Laut bisherigen Erkenntnissen hatte bei zwei hintereinander stehenden Fahrzeugen das vordere aufgrund eines wendenden Verkehrsteilnehmers stehen bleiben müssen und wollte danach rückwärts fahren, wobei der Unfall passierte.

Gesucht wird der Fahrer eines (vermutlichen) BMW, der zum genannten Zeitpunkt an dieser Stelle in einer Einfahrt wendete und danach in der Rheinallee parkte. Es wird davon ausgegangen, dass die Person wichtige Fragen zum Unfallgeschehen beantworten kann.

Die Person wird gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Boppard in Verbindung zu setzen.

Polizeiinspektion Boppard

Telefon: 06742 809-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Polizeidirektion Koblenz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion