Entspannungsshop-Klick-Hier

Dithmarschen / Heide – Corona-Aktuell vom 21.01.2021

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kreis DithmarschenHeide – Heute (21.01.2021) ergeben sich folgende Corona-Fallzahlen für den Kreis Dithmarschen:

Im Vergleich zum Vortag sind nach Angabe des Gesundheitsamtes 19 Corona-Neuinfektionen zu verzeichnen. Seit März 2020 sind damit in Summe 1.172 Corona-Infektionen für den Kreis Dithmarschen erfasst.
Derzeit gibt es nachgewiesene 135 (+10 zum Vortag) „aktive“ Positivfälle in Dithmarschen – davon befinden sich 11 (+2 zum Vortag) Personen in klinischer Behandlung und 124 (+8 zum Vortag) in häuslicher Isolation.
1.002 (+9 zum Vortag) Personen gelten als genesen.
35 (+-0 zum Vortag) Personen sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion verstorben.
Zusätzlich sind derzeit 446 (+30 zum Vortag) Kontaktpersonen vorsorglich in Quarantäne.
Der Inzidenzwert „Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner*innen in den letzten 7 Tagen“ beträgt aktuell 48,05.

Information zur Abklärung einer Virus-Mutation:

Für alle vier aus einem Haushalt in Dithmarschen stammenden Proben liegt seit heute (21.01.2021) die Bestätigung durch die Charité in Berlin vor, dass es sich um eine Virusmutation mit den Merkmalen der britischen Variante handelt. Seit dem Bekanntwerden der ersten Corona-Infektion in dem betroffenen Haushalt (in der vergangenen Woche) befinden sich alle Personen in Quarantäne. Die Kontaktpersonen-Nachverfolgung wurde sofort sichergestellt. Die mögliche Ursache für die Infektion ist nicht bekannt. Aktuell gibt es keine Anzeichen für einen Infektionsanstieg im Umfeld des betroffenen Haushalts.

________________________________________

Kreis Dithmarschen
Stabsstelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Stabsstelle Landrat
Stettiner Str. 30
25746 Heide

Nach oben