Entspannungsshop-Klick-Hier

Eisenach – Coronavirus: Übersicht Hilfstelefone in Zeiten von Corona

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Eisenach -Eisenach (TH) – Coronavirus: „Weil nicht jedes Haus ein Zuhause ist, sind telefonische Beratungsangebote im Moment noch wichtiger als sonst“, erklärt Thüringens Gesundheitsministerin Heike Werner.

„Die Einschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie – Kontaktverbote, geschlossene Kindergärten und Schulen, Quarantäneanordnungen – stellen uns alle vor besondere Herausforderungen. Manche Sorgen belasten die Seele besonders.

Auf unserer Internetseite haben wir eine Übersicht von Hilfetelefonen veröffentlicht, die Beratung und Unterstützung anbieten. Die Angebote arbeiten vertraulich und auf Wunsch auch anonym“. (Freistaat Thüringen)

„Zögern Sie nicht, dort anzurufen und über Ihre aktuelle Situation zu berichten“, sagt Eisenachs Oberbürgermeisterin Katja Wolf. „An den Hilfstelefonen sitzen Experten, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.“

Link zur Übersichtsseite: https://www.tmasgff.de/covid-19/hilfe-und-beratung

***
Stadtverwaltung Eisenach
Pressestelle
Stabstelle 01.1 – Büro der Oberbürgermeisterin
Leiterin Pressestelle
Markt 1, 99817 Eisenach

Nach oben