Erfurt – Gut BETANKT: Mit 2,2 Promille in der Wilhelm-Wolff-Straße unterwegs

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -Erfurt (TH) – Den richtigen Riecher hatten im wahrsten Sinne des Wortes am Dienstagmorgen Polizeibeamte in Erfurt.

Sie führten in der Wilhelm-Wolff-Straße eine Verkehrskontrolle durch und stoppten einen Audi A6. Die Polizisten nahmen Alkoholgeruch wahr und ließen die 30-jährige Frau pusten.

Der Alkoholtest ergab einen Wert von 2,2 Promille. Der Führerschein der Frau wurde sichergestellt, eine Blutentnahme durchgeführt und Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet.

Landespolizeiinspektion Erfurt

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020

Karaoke-Playbacks-Banner-Feb2020