Großpostwitz /O.L. – Ursache UNBEKANNT: Haus AM WEIHER niedergebrannt

01.05.2020, 17:00 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Sachsen -Großpostwitz /O.L. (SN) – Aus bisher noch nicht geklärter Ursache geriet ein Schuppen auf einem Privatgrundstück in Brand.

Das Feuer griff auf das Wohnhaus, den Carport des Nachbargrundstückes und einen dort untergestellten Wohnwagen über. Die drei Bewohner konnten das Gebäude unverletzt verlassen.

Sowohl das sogenannte Schwedenhaus, als auch der Carport mit Wohnwagen brannten vollständig nieder. Die Kameraden der eingesetzten Feuerwehren brauchten mehr als drei Stunden, um die Flammen zu löschen.

Der Schaden kann noch nicht genau beziffert werden, wird aber auf mehr als 100.000 Euro geschätzt.

Ein Brandursachenermittler wird das Objekt auf den möglichen Auslöser des Feuers untersuchen.

***
Polizei Görlitz

Das sollte man gelesen haben ...