Entspannungsshop-Klick-Hier

Hamburg – Verkehr: Teilsperrung der Kreuzung Schwanenwik, Mundsburger Damm, Buchtstraße

Mittelrhein-Tageblatt - News aus Hamburg - Stadt-News -Hamburg – Verkehr: Im Bereich Mundsburger Damm und in der Buchtstraße sind gravierende Schäden in der Fahrbahn festgestellt worden, die dringend behoben werden müssen, um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten.

Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer ( LSBG) muss daher vom 12.05., 18.00 Uhr, bis zum 17.05.2021, 5.00 Uhr, den gesamten Kreuzungsbereich Mundsburger Damm mit einer neuen Asphaltdecke versehen. Der Mundsburger Damm wird in Fahrtrichtung Innenstadt und in Richtung Norden Fahrtrichtung Herbert-Weichmann-Straße/ Sierichstraße gesperrt.

Vom 10.05.21 – 12.05.21 muss außerdem die Fahrspur vom Schwanenwik Richtung Buchtstraße für dringend notwendige Arbeiten gesperrt werden. Alle Arbeiten sind notwendig, damit die Verkehrsbeziehungen rund um die Hohenfelder Bucht aufrechterhalten werden können.

Wir bitten alle Verkehrsteilnehmenden diese Bereiche im genannten Zeitraum möglichst weiträumig zu umfahren.

Seit März 2020 saniert der LSBG Auftrag der Behörde für Verkehr und Mobilitätswende (BVM) den gesamten Bereich rund um die Hohenfelder Bucht. Die Bauarbeiten finden bei laufendem Verkehr bis voraussichtlich 2025 statt. Das Ziel: Die Hohenfelder Brücken werden erneuert, die Straßen- und Wegeverbindungen werden aktuellen Standards gemäß angepasst, die Verkehrsführung für alle Beteiligten optimiert und die umliegenden Freiräume attraktiver gestaltet.

Weitere Informationen zu den Baumaßnahmen sowie alle Informationsmaterialien finden Sie im Internet auf lsbg.hamburg.de/hohenfelder-bucht/.

***
Stadt Hamburg
Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer

Nach oben