Hildburghausen – Schwanger und Drogen genommen: Drogenmissbrauch bei Kontrolle aufgeflogen

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Thüringen -Hildburghausen (TH) – Polizisten kontrollierten Sonntagabend eine Fahrzeug-Führerin in der Dr.-Theodor-Neubauer-Straße in Hildburghausen.

Aufgrund drogentypischer Ausfallerscheinungen erfolgte ein Drogenvortest, der positiv verlief. Die Blutentnahme erfolgte im Krankenhaus. Die Frau äußerte, dass sich außerdem Betäubungsmittel in ihrer Wohnung befinden.

Aufgrund der fortgeschrittenen Schwangerschaft der Fahrerin erfolgte eine Mitteilung an das Jugendamt. Die 37-Jährige wurde angezeigt.

Landespolizeiinspektion Suhl

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion