Koblenz – Corona-Aktuell 06.04.2021: „Bib-to-go“ auch in den Stadtteilbibliotheken

Nachrichten-aus-Koblenz-RLP-Koblenz – Corona-Aktuell 06.04.2021: Auch in den Stadtteilbüchereien Horchheim, Karthause und Pfaffendorfer Höhe gelten die Beschränkungen der Corona-Verfügungen.

Eine Nutzung der Bibliothek ist derzeit nicht gestattet. Deshalb stellen auch die dezentralen Abteilungen auf den kostenfreien Bestell- und Abholdienst „Bib-to-go“ um. Bestellungen per E-Mail müssen genaue Angaben enthalten: Name des Nutzers/der Nutzerin, Nr. des Bibliotheksausweises (A86 xxx xxx x), Titelangabe und Signatur/Standort des Mediums.

Kostenfreie Vorbestellungen für die Stadtteilbüchereien bitte unter zweigstelle-stb@stadt.koblenz.de abgeben. Das Personal steht nur für Kurzberatung, die Medienrückgabe und Kontoauskünfte zur Verfügung. In der Bibliothek sind das Stöbern, der Aufenthalt und die Ausleihe von Medien nicht möglich.

Die vorbestellten Medien werden zur Abholung bereitgestellt. Das Tragen einer medizinischen Gesichtsmaske oder FFP-2-Maske und die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln sind Voraussetzung für das kurze Betreten der Zweigstellen.

Tel.: 0261-1292662 oder 0176-990 090 41

***
Stadt Koblenz

Das sollte man gelesen haben ...