Entspannungsshop-Klick-Hier

Koblenz – In Schlangenlinien durch die Stadt: Trunkenheit im Verkehr durch Polizei beendet

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Koblenz -Koblenz – Ein Verkehrsteilnehmer meldete am 21.09.2019 gegen 12:00 Uhr einen auffällig fahrenden PKW zwischen Koblenz-Lay und Moselweiß.

Der PKW werde in erheblichen Schlangenlinien gefahren, mehrmals sei der PKW beinahe in den Straßengraben gefahren. Nach kurzer Suche konnte der PKW angetroffen und der 35-jährige Fahrer einer Kontrolle unterzogen werden.

Die Beamten staunten nicht schlecht, als der angebotene Alkotest zur Mittagszeit den stolzen Wert von 2,17 Promille ergab.

Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt.

OTS: Polizeipräsidium Koblenz

Nach oben