Weihnachtsaktion-2020-3

Lahr – Teures Malheur in der Merzengasse

suedwest-news-aktuell-lahrLahr – Weil eine Mitsubishi-Fahrerin am Mittwochmorgen gegen 07.40 Uhr beim Verlassen ihren Pkw in der Merzengasse nicht ausreichend gegen ein Wegrollen sicherte, machte sich das Fahrzeug selbstständig und rollte rückwärts davon.

Dort prallte der Pkw gegen einen Opel-Corsa und schob diesen noch gegen einen VW-Passat.

Durch das Malheur entstand ein Sachschaden von zirka 10.000 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Offenburg

(C) Ihr KOSTENLOSES Deutsches-Tageblatt.

Die tägliche Onlinezeitung vom Mittelrhein für Deutschland!


Sie sind jetzt auf folgender Seite:
Mittelrhein Tageblatt - Aktuell » Beiträge » 30.11.2016 » Lahr – Teures Malheur in der Merzengasse

Nach oben