Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Magdeburg -Magdeburg (ST) – Das Gesundheitsamt Magdeburg hat eine weitere Schulschließung veranlasst. Grund sind zwei positiv auf das Sars-CoV-2-Virus getestete Schüler*innen in der Gemeinschaftsschule „Johann Wolfgang von Goethe“ in Sudenburg. Weil hier die Infektionsketten nicht komplett nachvollzogen werden können, wurde die Schließung ab morgen (18. Juni) für die kommenden 14 Tage verfügt.

Das Gesundheitsamt wird einzelne notwendige Quarantäneverfügungen anordnen. Für alle Schüler*innen, Pädagog*innen und Eltern, die nicht als unmittelbare Kontaktpersonen ermittelt werden, wird freiwillige häusliche Absonderung empfohlen und kontaktarmes Verhalten in der Freizeit.

Die Zahl der seit März 2020 mit dem neuen Coronavirus infizierten Magdeburger*innen ist auf insgesamt 186 gestiegen. Seit gestern sind 27 positiv getestete Personen dazugekommen, die sich überwiegend aus rumänischen Bürger*innen zusammensetzen und aus 7 neu ermittelten Familien stammen.

***
Landeshauptstadt Magdeburg
Büro des Oberbürgermeisters
Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Alter Markt 6
39104 Magdeburg