Mainz – Coronavirus-Aktuell: Sporthallen stehen ab sofort auch für Ballsport zur Verfügung

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -Mainz – Coronavirus-Aktuell: (rap) Sportdezernent Günter Beck gab heute bekannt, dass alle städtischen Sporthallen, die aktuell nicht durch Schulunterricht belegt sind, ab sofort auch von jenen Vereinen wieder genutzt werden, die Ballsportarten anbieten.

Die elementare Voraussetzung der Wiederaufnahme der Trainingseinheiten sei
– die Beantragung der Nutzung der Halle bei der Sportabteilung
– sowie die Vorlage eines entsprechenden Hygiene-/Nutzungskonzept gemäß den Vorgaben des DOSB.

Die Grundlagen hierzu hat der DOSB auf seiner Homepage unter www.dosb.de für alle möglichen Sportarten Konzepte/Vorgaben hinterlegt.

***

Herausgeber:
Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc André Glöckner, Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
Stadthaus ‚Große Bleiche‘ (Große Bleiche 46/Löwenhofstr. 1)
55116 Mainz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion