Mainz – Fußballturnier der Mainzer Jugendzentren – Wer wird Herbstmeister 2019?

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -Mainz – (ekö) Im Rahmen des Herbstferienprogramms der Jugendzentren veranstaltet der Jungenarbeitskreis der Landeshauptstadt Mainz (JAK) am Mittwoch, 02. Oktober 2019 auf der Bezirkssportanlage Mainz-Mombach (Auf der Langen Lein 2 A, 55120 Mainz) erneut das traditionelle Fußballturnier der Mainzer Jugendzentren.

In der Zeit von 9:30 Uhr bis 12:30 Uhr haben die 9 bis 13Jährigen die Gelegenheit, den Frühjahrsmeistertitel der Jugendzentrumsmannschaften zu erspielen.

Ab 12:30 Uhr können dann die 13 bis 17Jährigen ihr Können im fairen Wettkampf gegeneinander unter Beweis stellen und den Frühjahrsmeisterpokal erspielen.

Für das leibliche Wohl und eine kleine Stärkung während des Turnieres ist mit Würstchen und frischem Obst bestens gesorgt.

Zugelassen sind Mannschaften mit fünf Feldspielerinnen/Feldspielern und einer Torwartin/einem Torwart – alle Geschlechter sind willkommen.
Die Anmeldegebühr beträgt 1,- Euro pro Person.

Mannschaftsanmeldungen sind noch bis zum 30.09.2019 im Haus der Jugend möglich:

Haus der Jugend
Mitternachtsgasse 8
55116 Mainz
Tel.: 06131-22 84 42
E-Mail: hdj@stadt.mainz.de

Das komplette Herbstferienprogramm der Jugendzentren, weitere Informationen zur Veranstaltung und die Anmeldeunterlagen sind auf jugend-in-mainz.de sowie in den Mainzer Jugendzentren erhältlich.

***

Herausgeber:
Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc André Glöckner, Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion