• World-Of-Karaoke-Playback und Musikshop 2019

Mainz – Verkehrsmeldung Umgestaltung Münsterplatz: Verkehrsbeeinträchtigungen auf Großer Bleiche sowie Kleine Langgasse für rund sechs Wochen ab dem 8. Juni

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Mainz -Mainz – (rap) In der Großen Bleiche (Mainz-Altstadt) wird ab Montag, 08.06.2020 für rund sechs Wochen bis zum 21.07.2020 die Sperrung der beiden Fahrspuren stadtauswärts Höhe Hausnummer 15 bis Ecke Bahnhofstraße in Fahrtrichtung Binger Straße im Zuge des Bauvorhabens Umgestaltung Münsterplatz, 2. Bauabschnitt, erfolgen. Zusätzlich ist die Sperrung des Geh- und Radweges in der Großen Bleiche (Höhe Hausummern 5 bis 15) notwendig.

Es erfolgt die Einrichtung einer Einbahnführung in der Gärtnergasse ab Ecke Mittlere Bleiche in Fahrtrichtung Große Bleiche.
Grund der Maßnahme sind Tiefbau- und Leitungsarbeiten sowie der Straßenendausbau durch den Straßenbetrieb der Stadt Mainz.

***

Umgestaltung Münsterplatz, Teil II: Vollsperrung Kleine Langgasse zwischen Kreisverkehr Große Langgasse und Schillerstraße

Auch in der Kleinen Klaggasse (Mainz-Altstadt) kommt es ab Montag, 08.06.2020 für rund sechs Wochen bis zum 21.07.2020 zur Vollsperrung zwischen Kreisverkehr Große Langgasse und Schillerstraße im Zuge des Bauvorhabens Umgestaltung Münsterplatz, 2. Bauabschnitt.

Grund der Maßnahme sind auch hier Tiefbau- und Leitungsarbeiten sowie der Straßenendausbau durch den Straßenbetrieb der Stadt Mainz.
Eine Umleitung für die Zufahrt zum Parkhaus Schillerstraße ist ausgeschildert.
***

Herausgeber:
Stadtverwaltung Mainz
Pressestelle | Kommunikation (Hauptamt)
Marc André Glöckner, Abteilungsleiter und Pressesprecher der Stadt Mainz
Stadthaus ‚Große Bleiche‘ (Große Bleiche 46/Löwenhofstr. 1)
55116 Mainz

[sc name=“1unter-art“ ]

 

Kommentare sind geschlossen.