Niederwörresbach – Trunkenheitsfahrt mit anschließender Verkehrsunfallflucht

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Rheinland-Pfalz -Niederwörresbach – Ein 67-jähriger PKW-Fahrer befuhr am späten Abend des 26.07.2019 die Hohlstraße in Niederwörresbach.

Durch Zeugen konnte beobachtet werden, wie er hierbei mit einem geparkten Fahrzeug kollidierte und sich danach unerlaubt von der Unfallstelle entfernte. Aufgrund der guten Zeugenaussagen konnte im Rahmen der Folgeermittlungen der flüchtige Unfallverursacher ermittelt und angetroffen werden.

Es stellte sich heraus, dass er zum Unfallzeitpunkt erheblich alkoholisiert war. Als Folge wurde ihm eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Außerdem erwarten den Fahrer Anzeigen wegen Straßenverkehrsgefährdung und Verkehrsunfallflucht.

OTS: Polizeidirektion Trier

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion