Entspannungsshop-Klick-Hier

Obernheim-Tanneck – Großaufgebot der Feuerwehr bei Gebäudebrand im Einsatz – Mehrere hunderttausend Euro Sachschaden

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Baden-Württemberg -Obernheim-Tanneck (BW) – Zum Brand eines unbewohnten Wohngebäudes ist es am Montagmittag in Obernheim-Tanneck gekommen.

Nach Notrufeingang gegen 15.45 Uhr rückten Feuerwehr und Rettungsdienst mit einem Großaufgebot zur Brandörtlichkeit aus. Beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte befand sich das freistehende Einfamilienhaus, welches zurzeit renoviert wir, bereits in Vollbrand.

Personen befanden sich nicht mehr im Gebäude. Die Löscharbeiten gestalten sich schwierig und dauern aktuell (Stand: 17.40 Uhr) noch an. Nach ersten Schätzungen ist durch den Brand ein Sachschaden in Höhe von mehreren hunderttausend Euro entstanden.

Zur Brandursache liegen derzeit noch keine Erkenntnisse vor. Die Kreisstraße 7159 musste im Bereich Tanneck voll gesperrt werden.

Polizeipräsidium Reutlingen

Nach oben