Pirmasens – Körperverletzungsdelikt auf Erlenbrunner Kerwe

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Pirmasens -Pirmasens – Am Samstag, den 28.09.2019, kam es gegen 21:30 Uhr auf der Erlenbrunner Kerwe zu einem Körperverletzungsdelikt.

Nach Angaben des 25-jährigen Geschädigten wurde er von dem 21-jährigen Beschuldigten mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der Beschuldigte stritt die Faustschläge nicht ab und gab an, dass er zuvor massiv von dem Geschädigten provoziert worden sei.

Der Geschädigte erlitt leichte Verletzungen. Dem Beschuldigten wurde ein Platzverweis ausgesprochen und es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung gegen ihn eingeleitet.

Zeugen, welche sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten sich bitte bei der Polizei Pirmasens unter der Telefonnummer 06331 520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de zu melden.

OTS: Polizeidirektion Pirmasens

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion