Entspannungsshop-Klick-Hier

Reutlingen – Zwei Leichtverletzte nach Rotlichtfahrt im Bereich Stuttgarter Straße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Reutlingen -Reutlingen (BW) – Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten ist es am Freitagvormittag gegen 09.55 Uhr gekommen.

Eine 68-Jährige wollte ordnungsgemäß mit ihrem Daimler von der Stuttgarter Straße in die Straße Am Heilbrunnen links abbiegen. Ein entgegenkommender 38-jähriger Audi-Fahrer wollte zuerst nach links in Richtung Metzingen abbiegen, entschied sich jedoch kurzfristig um und fuhr geradeaus in den Kreuzungsbereich ein.

Hierbei missachtet er das Rotlicht der Lichtzeichenanlage und es kam zum Unfall. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und durch den Rettungsdienst versorgt.

Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Schaden beläuft sich auf ca. 40.000 Euro.

Polizeipräsidium Reutlingen

Nach oben