Rostock – Kellerbrand im Einfamilienhaus in der Joseph-Haydn-Straße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Rostock -Rostock – Am 28.09.2019 gegen 19:00 Uhr kam es in der Joseph-Haydn-Straße zu einem Brand in den Kellerräumen eines Reiheneinfamilienhauses.

Die Bewohner bemerkten den Rauchmelder im Flur und nahmen dann die Rauchentwicklung aus dem Keller wahr. Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte den Brand im Keller rechtzeitig löschen, sodass ein Übergreifen der Flammen auf das gesamte Gebäude verhindert werden konnte.

Die beiden Bewohner des Hauses blieben unverletzt.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

OTS: Polizeipräsidium Rostock

Autor: Mittelrhein-Tageblatt Redaktion